Aduro 9 Lux Beton Kaminofen

Lieferzeit 5-7 Werktage

Kostenloser Versand ab 70,00 €
Versand mit Spedition

  • T11205
Aduro 9 Lux Beton - Ein Schmuckstück an Kaminofen aus hellem Glatt-Beton - mit... mehr
Produktinformationen "Aduro 9 Lux Beton Kaminofen"

Aduro 9 Lux Beton - Ein Schmuckstück an Kaminofen aus hellem Glatt-Beton

- mit Beton als Wärmespeicher

Dieser Kaminofen ist mit hellem Beton verkleidet, was dem Kaminofen ein ruhiges und stringentes Aussehen verleiht und in einem schönen Kontrast zur Ganzglastür und den Stahlgriffen steht. Zudem verfügt das Beton über ideale Speichereigenschaften Wärme lange zu halten.

Die Ausstattungsdetails sind:

  • Nennwärmeleistung 6 kW
  • beheizbare Fläche 30 bis 140 m²
  • Rauchabzug Ø 150 mm oben/hinten
  • Außenmaße B/H/T  54,4/140/50 cm
  • Abstand zu brennbaren Materialien hinten 15 cm / seitlich 45 cm
  • Holzlänge ca. 39 cm
  • Breite Brennkammer 40 cm
  • Lufteinstellung primär, sekundär und tertiär möglich
  • Scheibenspülung
  • Ascheschublade
  • externe Luftzufuhr
  • Gewicht 167 KG
  • Wirkungsgrad Holzbetrieb 81,3 %
  • zugelassen nach BimSchV Stufe II
    DIN EN13240, CE, NS3058, §15a B-VG Österreich

 

Externe Luftzufuhr

Kaminöfen brauchen eine stetige Luftzufuhr, um eine saubere und effektive Verbrennung zu sichern. Da moderne und energieeffektive Häuser oft besonders gut abgedichtet sind, kann dies öfters Probleme verursachen. Der Aduro 9 Lux Beton ermöglicht die externe Luftzufuhr, bei der die Luft für die Verbrennung dem Kaminofen direkt von außen zugeführt wird. Der Kanal wird am Stutzen unter der Brennkammer angeschlossen.

Ohne Heizbetrieb – verschließbarer Zuluftanschluss, warme Raumluft entweicht nicht durch den Kamin.

Der Aduro 9 Lux Beton kann raumluftunabhängig betrieben werden, ist aber nicht DIBT-Zertifiziert.

 

 

Aduro-tronic Automatik (gilt ausschließlich für Kaminöfen der Aduro Serie)

Minimaler Einsatz - Verbesserte Verbrennung 

Neue Kaminöfen brennen sauber, effektiv und umweltfreundlich, wenn sie richtig bedient werden. Um eine optimale Verbrennung zu erreichen, muss die Verbrennungsluft innerhalb der ersten Minuten nach dem Anzünden mehrmals reguliert werden, was in der Praxis oft vergessen wird. Ist die Aduro-tronic Automatik integriert, geschieht die Luftregulierung automatisch, sodass Sie die Verbrennung nicht selber regulieren müssen. Sie müssen den Kaminofen nur mit trockenem Holz beladen, anzünden und die Automatik aktivieren. Das bedeutet weniger Arbeitsaufwand, weniger Holzverbrauch und eine Optimierung der Leistung Ihres Kaminofens. Tests an einem Aduro 1 mit einer falsch eingestellter Primärluftversorgung haben ergeben, dass dieser 40% mehr Brennholz verbraucht, als der gleiche Kaminofen mit Aduro-tronic.

Verbesserte Brennstoff-Ökonomie und Verbrennung

Ein Kaminofen, der falsch bedient wird, hat einen signifikant höheren Brennholzverbrauch, sowie signifikant mehr Partikel-Emissionen. Messungen der Dänischen Umweltforschung in unterschiedlichen Nachbarschaften zeigen, dass viele Kaminöfen nicht korrekt bedient werden und dadurch einen erhöhten Partikelausstoß haben und mehr Rauch erzeugen, als es eigentlich der Fall sein müsste.

Vorteile durch den Aduro-tronic

  • Optimierter Bedienkomfort – Der Kaminofen reguliert die Primärluftzufuhr eigenständig
  • Mehr Wärme für das Geld – Erfahren Sie hier mehr zum Test
  • Eine saubere, effiziente und umweltfreundliche Verbrennung – Minimiert Partikel-Emissionen, weniger Ressourcenverbrauch 
  • Eine einfache Lösung für mehr Spaß mit dem Kaminofen
Weiterführende Links zu "Aduro 9 Lux Beton Kaminofen"
Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Aduro 9 Lux Beton Kaminofen"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.


Zuletzt angesehen